Palatina sul aqua

Das RPG der Renaissance
Intro | Neuigkeiten | Galerie
Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Fährstation nach Porto Vecchio
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 17:31 
Offline
Im Namen der Republik
Benutzeravatar

Schicht: Nobiluomo
Heimat: Città Antica
Haus: Palazzo Ducale
Beruf: Ratsherr

Im Namen der Republik
Auf den dringenden Wunsch einer einzelnen Bürgerin aus San Paolo der Bürger Palatinas, die in den Urlaub nach Porto Vecchio möchten, wurde in Rekordzeit diese Fährstation aus dem Boden gestampft. Der Bau ging sogar so schnell, dass der Hafenmeister aus San Pietro nicht einmal Zeit hatte, die Station passend zu bewerben und zum Beispiel zu sagen, dass Fährkarten am Schalter in der Station erworben werden müssen. Daher muss deren Beschreibung zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Wir bitten um Verständnis und wünschen Euch eine angenehme Reise,

Das palatinisch-portovecchianische-und-zurück Personenwasserfernverkehrswesen

_________________
"Nicht der Titel verleiht dem Mann Glanz, sondern der Mann dem Titel."

Niccolò Machiavelli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 01:41 
Offline
Kennt Schimmel nur vom Reiten
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Bäckerei Panificio d'oro
Beruf: Bäckerin

Kennt Schimmel nur vom Reiten
Die Fährenstelle... wie praktisch das doch war, eine Linie zwischen den beiden großen Städten zu haben. Manchmal glaubte sie, man hätte diese Station nur für sie erreichtet... aber wie naiv war es schon, daran zu glauben...Etwas mehr Beschreibung wäre aber schon schön gewesen, Herr Stadtrat!

Wenn du wüsstest.

Hm?

Ach nichts.

Lidia glaubte, etwas gehört zu haben, belässt es dann aber dabei... an einem Schalter erwirbt sie die Karten

Ein Hermelin, ein Pferd und... eine Bäckerin...

So also deine Artbezeichnung. Aha.

Nachdem Lidia die Tickets gekauft hat, beginnt endlich die große Reise!

_________________
"Wer tugendhaft lebt und handelt, der legt seinen Adel an den Tag." - Decamerone, Giovanni Boccaccio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 16:33 
Offline
Kennt Schimmel nur vom Reiten
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Bäckerei Panificio d'oro
Beruf: Bäckerin

Kennt Schimmel nur vom Reiten
Lidia geht an der Promenade hinter dem Schalter entlang, und sieht einige miteinander vertäute Boote, die den Fähren in Palatina ähneln. Sie sind aber länger und auch etwas geräumiger. Mit Seilen und Eisenteilen sind sie verbunden, und über eine Planke kann man in der Fahrt zwischen den verschiedenen Booten wechseln. Da so eine Reise auf dem Rio lange dauern kann, gibt es außerdem ein eigenes Speiseboot und ein Schlafboot. Außerdem mehrere Frachtboote für Gepäck und Tiere... in letztem musste sie Nebbia abgeben. Da sie aber kein Gepäck hat, gleicht sich das irgendwie wieder aus...

Also geht Lidia nur noch mit Andromache auf der Schulter an Deck, über eine Planke. Damen und Herren vor und hinter ihr... einige mit kleinen Koffern... andere schauen ungeduldig auf ihre Taschenuhr... dann geht es endlich weiter, und man steigt in Boot "006" ein. Das ist gar nicht mal so unwichtig, denn auf den Tickets gibt es Nummern, die einem ein ganz bestimmtes Boot mit einem ganz bestimmten Platz zuweisen...

Dazu gibt es mehrere Klassen. Die feinen Leute sitzen in der "Hermelin"-Klasse, das ist das vorderste Boot, manchmal auch ein zweites dazu... Lidia kann schon erahnen, um wen es sich handelt, da eine besonders füllige Dame im Abendkleid dahinten ebenso geht wie ein Herr mit demselben Bauchumfang.... obwohl beide einen eigenen Eingang zu ihrem Boot haben, müssen die anderen Leute auch anstehen - weil die beiden im Eingang stecken geblieben sind...

Lidia zückt ihre Karten.


Frettchen-Klasse reicht...

Genau, ein Hermelin hast du ja schon!

Boot 004... Platz 24. Frage mich, was wir da für einen Sitz haben... vielleicht hätte ich auf einen Fensterplatz bestehen sollen?

Die Albizzi schaut nachdenklich, wacht dann aus ihren Gedanken auf, da man vor ihr bereits weiter gegangen ist, und sie auf der Planke den ganzen Verkehr aufhält...

_________________
"Wer tugendhaft lebt und handelt, der legt seinen Adel an den Tag." - Decamerone, Giovanni Boccaccio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 16:48 
Offline
Kennt Schimmel nur vom Reiten
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Bäckerei Panificio d'oro
Beruf: Bäckerin

Kennt Schimmel nur vom Reiten
Eine Triangel wird gestimmt... der helle Ton tut Lidia in den Ohren weh...

Alles Einsteigen! Letzter Aufruf für alle Passagiere nach Porto Vecchio!

verkündet ein Schaffner am Ufer. Dabei war Lidia noch gar nicht in ihrem Boot...
Die Ruderer setzen sich schon in Bewegung, da ist sie immer noch in Boot 006. Sie stolpert beinahe beim Ruck, der durch das Innere geht. Glücklichweise sind diese Boote etwas anders als die üblichen Fähren in Palatina... es gibt nur einen schmalen, langen Korridor rechts im Bootsinneren, dazu eine Haltestange, an der man sich in solchen Momenten festhalten kann. Auf der Linken sind Kabinen, die man "Abteile" nennt, mit Platz für 6 Leute. 3 davon sitzen sich immer gegenüber... Lidia kann sich denken, dass das Platzangebot in der "Hermelin"-Klasse deutlich besser ist.

Um sie herum hat irgendwie schon jeder seinen Platz gefunden... nur sie steht noch auf dem Gang herum...


Immer dasselbe... das erste Mal mit der Fähre unterwegs, und nur Ärger...

denkt sie sich, geht schneller durch den Gang... am Fenster rechts von ihr zieht schon die Neustadt vorbei...

Hier geht es weiter

_________________
"Wer tugendhaft lebt und handelt, der legt seinen Adel an den Tag." - Decamerone, Giovanni Boccaccio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 16:25 
Offline
Kennt Schimmel nur vom Reiten
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Bäckerei Panificio d'oro
Beruf: Bäckerin

Kennt Schimmel nur vom Reiten
Lidia erreicht nach ihrem Ausflug aus Porto Vecchio wieder Palatina. Der Hehler hatte sich nicht mehr gemeldet, und so hatte die Bäckerin es aufgeben müssen, mit der Perlensuche weiterzumachen... wenigstens vorerst. Abschließen würde sie die ganze Geschichte aber nicht... nur zurückstellen.

Ihr hatte die Geduld gefehlt, Palatina hatte ihr gefehlt, San Paolo hatte ihr gefehlt... die Backsteinmauern, das Essen auf dem Paulusplatz. Sie waren noch in San Pietro. Andromache auf der Schulter schnuppert bereits die Luft des Fischerviertels...


Bluhää.

Machen wir uns endlich zurück auf den Weg nach Hause. Ich bin gespannt, ob Tiziana den Betrieb aufrecht erhalten konnte. Ich bin sicher, auf uns warten noch einige Bestellungen!

führt sie Nebbia an der Hafenpromenade entlang, steigt dann auf

Zinnbrücke

_________________
"Wer tugendhaft lebt und handelt, der legt seinen Adel an den Tag." - Decamerone, Giovanni Boccaccio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2015, 14:35 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
In Sankt Peter angekommen winkte die Schneiderin eine Gondel heran die sie in die Schneiderei bringen würde.
Während das Schneiderhermelin und das Baby schliefen und Elisabetha ihren Gedanken und Plänen nach hing schaute sich ihr Kindermädchen weiter neugierig um.


In Viertel der Handwerker

_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Design by Romina Ronzon, basierend auf subsilver2-Template
Impressum