Palatina sul aqua

Das RPG der Renaissance
Intro | Neuigkeiten | Galerie
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Do 4. Aug 2011, 11:24 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Der Dandolo hat den ruhigen, gehobenen Strandteil hinter sich gelassen, und sieht ganze Gruppen von Besuchern, die heir Strandtücher ausgelegt haben, Schirme, Liegen dazu. Woanders ist ein Netz aufgestellt, es gibt eine Bühne, und auch im Wasser schwimmen einige Personen.
Warum hat er plötzlich Musik im Ohr?


Na, ganz egal... auf zum Strand!

nimmt vor, sich diesen vom Renaissance-Massenturyszmus zugerichteten Strandabteil unsicher zu machen

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: So 7. Aug 2011, 11:40 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Was für ein Tag! Ballspiel mit hübschen Mädchen über einem Netz, Tanz zu lauter Musik mit Trommeln und Stöcken, und gefrorener Hermelinsaft am Stil...

... wäre nur zu schön, wenn er das alles gemacht hätte


*schleck*

Sieht man einmal vom Hermelineis ab. Sein Blick wandert dabei zu den Wellen am Strand. Corno Torro war bekannt für den heftigen Wellengang an diesem Horn des Stiers, wo die Winde kräftig wehten, und sich das Wasser wahrlich hoch türmte.
Dem Venezianer kommt da so eine Idee


Wo hatte ich noch mein Holzbrett gelassen...

Das wäre es doch! Mit dem Brett auf der Gischt der tosenden Wellen, überlegen, schnell und...

*schleck*

Mjam, mit Pfirsichgeschmack.

... nachdem er sein Eis aufgegessen hatte

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 09:00 
Offline
Alleinerziehende Adlige
Benutzeravatar

Schicht: Patrizia
Heimat: Città Antica
Haus: Stadthaus Topka
Beruf: Goldschmiedin

Alleinerziehende Adlige
Ein Verkäufer mit einem Bauchladen läuft über den Strand und brüllt,
HERMELIN AM STIL TIEFGEFROREN! EISWEIN! HERMELIN IM SCHLAFROCK!

Zwischenzeitlich bückt er sich immer wieder mal zu einem nackten halbnackten Turysten und verkauft eine seiner Waren.

HERMELIN AM STIL TIEFGEFROREN!

EISTEE AUS DEM HAUSE LANGENBERG!

ALBIZZI PASTEN!

Er wischt sich immer mal wieder mit einem Taschentuch über die Schweiß nasse Stirn.

EISWEIN!

HERMELIN IM SCHLAFROCK!

HOTHERMELIN!

HERMELIN AM STIL TIEFGEFROREN!

EISTEE!

MARMELADENBRÖTCHEN VON ALBIZZI!


Auf Zuruf läuft er zu einer neuen Gruppe Turysten und verkauft wieder etwas.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 10:59 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Hey, hey! Ihr, Signore! Ihr! Stehenbleiben!

läuft er dem Verkäufer nach - das blöde Brett konnte warten, wnen er noch ein Hermelineis bekam

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 14:14 
Offline
Alleinerziehende Adlige
Benutzeravatar

Schicht: Patrizia
Heimat: Città Antica
Haus: Stadthaus Topka
Beruf: Goldschmiedin

Alleinerziehende Adlige
Schwitzend kommt der Bauchladenverkäufer stehen. Er wischt sich mit dem großen gepunkteten Taschentuch über die Stirn.

Meint Ihr mich Signore? Wollt Ihr was kaufen Hermeline am Stil tiefgefroren, Hothermelin. Eistee Langenberg, Pastete von Albizzi...., leihert er den Text runter.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 10:50 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Ich hätte gerne noch ein Hermelineis am...

hält dann ein, als er die letzten Worte hört. Ein Angebot macht ihn besonders aufmerksam

Attimo... Eistee? vergewissert er sich Hm, kann ich etwas von diesem Eistee haben?*


____________________________
*Eistee ist etwas für coole Jungs.

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 11:57 
Offline
Alleinerziehende Adlige
Benutzeravatar

Schicht: Patrizia
Heimat: Città Antica
Haus: Stadthaus Topka
Beruf: Goldschmiedin

Alleinerziehende Adlige
Der Bauchladenverkäufer ist schon dabei nach dem Eis zu kramen als er Ottavios Wunsch hört.

Eistee? Na gut dann eben Eistee. Was darfs es denn sein? Einer aus schwarzen Tee oder oder einer aus Früchten. Diese palatinische Teehändlerin musste ja gleich mehrere Sorten herausbringen, stöhnt er und sucht schon mal einen Becher raus.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 19:43 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Früchte. Hört sich irgendwie besser an. Hoffentlich haben die hier Punica Tea&Fruit!

sieht den Becher

Der ist aber klein. Habt Ihr auch größere? Bis zum Weg an den Strand will ich das Zeug ja nicht schon ausgetrunken haben.

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 20:00 
Offline
Alleinerziehende Adlige
Benutzeravatar

Schicht: Patrizia
Heimat: Città Antica
Haus: Stadthaus Topka
Beruf: Goldschmiedin

Alleinerziehende Adlige
Ihr wollt also einen großen Becher Früchtetee? Also schön.

Der Verkäufer kramte einen großen Becher raus. Füllte ihn mit Eistee und zusätzlichem Eis.

Damit er besonders kalt bleibt, meinte er. Reichte Ottavio den Becher. Ich bekomme von Euch... Er nannte seinen Preis.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 20:00 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Elisabetha lief so schnell sie konnte hinter Armani hinterher. Doch das Hermelinmännchen schlug immer wieder Harken um irgendwelche Badegäste oder sprang über sie hinüber.
Die Schneiderin dagegen musste um die Turysten rum laufen. Der viele Sand war auch nicht gerade einfach und ihr rutschten immer die Füße weg. Die Leute waren auch nicht gerade hilfreich beim einfangen ihres Hermelin.

Armani war auf einmal der Fluchtweg versperrt. Er hatte jetzt drei Möglichkeiten. Links über einen besonders dickbäuchigen Mann zu springen. Was er nicht wollte. Rechts ins Wasser laufen. Was er noch viel weniger wollte. Oder aber durch die Beine des Verkäufers und Käufers zu laufen.
Er entschied sich für letzteres.

Elisabetha war am Ende mit ihrer Kraft. Mit einem verzweifelten Sprung stürzte sie sich auf Armani. Doch der wusselte durch die Beine von Ottavio und dem Verkäufer. Elisabetha prallte mit den beiden Männern zusammen und riss Ottavio mit sich um.


_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 20:05 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Vielen Dank, hier Euer...
Hermelin? :orso:






Ahhhaahhh!!

Na ja, Schneiderin wäre genauer gewesen, aber knapp vorbei, Ottavio, knapp vorbei!

*platsch*

Dafür hast du Elisabetha zielsicher mit dem Saft nass gemacht...

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2011, 20:11 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
ARMANI! BLEIB GEFÄLLIGST STEHEN!

Elisabetha versucht sich aufzurappeln. Was aber auch nicht ganz klappt. Dann bemerkt sie etwas nasses. Saft auf ihrem Kleid. Erst jetzt wird sie Ottavio gewahr.

Könnt Ihr nicht aufpassen. Ihr habt mein Kleid ruiniert, faucht sie. Was fällt Euch ein.

Immer noch versucht sie aufzustehen und zeitgleich den Sand der sich mit dem klebrigen Saft vermischt wegzuwischen.

_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2011, 10:55 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Ich aufpassen? Also, soweit ich das ausmachen kann, seid Ihr in mich reingelaufen.

spricht Ottavio ganz ruhig wie bei der Berechnung einer mathematischen Formel

Außerdem schuldet Ihr mir mindestens einen Eistee. Es muss ja nicht gleich wieder ein großer sein, aber zumindest ein normaler Eistee. schaut er etwas wehmütig auf den vergossenen Saft - und hilft ihr dann ersteinmal wieder hoch, da sie anscheinend Probleme im Sand hat

Passt besser auf meint er dann Auf diesem Strand sind - soweit ich weiß - Hermeline verboten. Ihr solltet Euch eine Leine oder sowas anschaffen.

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2011, 15:08 
Offline
Alleinerziehende Adlige
Benutzeravatar

Schicht: Patrizia
Heimat: Città Antica
Haus: Stadthaus Topka
Beruf: Goldschmiedin

Alleinerziehende Adlige
Der Verkäufer der das Gefühl hat das sich Ärger an bannt hat sich still und leise aus dem Staub gemacht.
Nur all zu oft hatte er erlebt das die Leute ihr Essen und Trinken fallen ließen und dann kostenlosen Ersatz wollten. Doch diesmal war er schneller und war in der Menge der Turysten verschwunden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2011, 15:18 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Die Schneiderin lässt sich hoch helfen. Setzt sich dann aber sofort wieder in den Sand um ihre Stiefel aufzuschnüren und auszuziehen. Die Tatsache das der viele Sand in den Schuhen drückt und sie wahrscheinlich auch am laufen gehindert hat wird ihr erst jetzt bewusst.

Ihr habt mein Kleid ruiniert. Hätte Ihr nicht im Weg gestanden, dann hätte ich jetzt kein verschmutzest Kleid und mein Hermelin endlich eingefangen.
Ich soll Euch ein Getränk kaufen? Ich würde eher sagen Ihr seid für die Reinigung meines Kleides verantwortlich. Außerdem könnte ich Euch gar kein wie sagtet Ihr ...Eistee, was immer das auch ist,... kaufen. Der Verkäufer ist weg.

Ach, meinte sie auf Ottavios Bemerkung hin über freilaufende Hermeline am Strand. Was meint Ihr warum ich hinter Armani her bin. Bestimmt nicht zum Spaß.

Ächzend mit den Schuhen in der Hand und einen einem großen Fleck auf dem Kleid kommt sie endlich auf die Füße und betrachtet Ottavio zum ersten Mal richtig. Sie schiebt sich eine lose Haarsträhne, die sich keck aus ihrem Zopf gelöst hat hinter das Ohr.

Kenne ich Euch nicht irgendwoher?

_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2011, 21:49 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Ich würde eher sagen - wäret Ihr mir nicht reingerannt, dann hättet Ihr nicht Euer Kleid bekleckert und meinen Saft verschüttet. Der Verkäufer wird dies bestätigen können. fährt er in der Manier eines Streifenpolizisten bei der Straftatbestandsaufnahme fort - und hört dann ihren Kommentar.

Etwas verdutzt sieht er zur Seite. Der Händler war wirklich fort


Tja, wie wär's... wenn Ihr dem nachlauft? Der Eistee wird schließlich nicht kälter.

schlägt er freundlich vor - und tippt sich dann nachdenklich ans Kinn, reibt sich am Bart

Irgendwoher kennen? Allora, mir kommt es vor, als sei dies das erste Mal, dass Ihr mir reingerannt seid. Keine Sorge, Frauen machen das öfters bei mir. Allerdings habe ich dafür bisher nie etwas bezahlen müssen.

Ottavio reibt sich mit dem Arm am Hinterkopf. Die Stimme hatte er schon einmal gehörte. Aber wo nur? Es erschien ihm, als hinge damit irgendein Ereignis in der Vergangenheit zusammen, dass er effektiv verdrängt hatte.

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 07:47 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Das könnt Ihr vergessen, meint die Schneiderin. Ich kaufe Euch bestimmt keinen … Eistee.

Sie nimmt ihr Schultertuch ab und bindet es geschickt über ihren Rock, so das der Fleck fürs erste verschwindet. Wozu ist man schließlich Schneiderin. Und wer weis vielleicht wird das ja ein neuer Modetrend. Schultertuch um die Hüften.

Ottavio scheint ziemlich von sich überzeugt zu sein. Jedenfalls kommt das Elisabetha so vor. Und diese arrogante Gehabe.

O meeeeein Gooooott, schaut sie auf und betrachtet Ottavio noch einmal eingehend. Jetzt weis ich woher ich Euch kenne. Mein Gott Ihr habt Euch kein bisschen verändert. Selbst im nüchtern Zustand seid ich ein arroganter Wichtigtuer.

_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 08:59 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Höh? Arrogant? :orso:

kommt nicht so ganz mit. Sein Blick ist dabei unnachahmlich orsohaft, weswegen es überflüssig wäre, diesen genauer zu beschreiben

Kennen wir uns aus einem Schankhaus oder oder so? Arbeitet Ihr als Kellnerin?

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 09:39 
Offline
Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Benutzeravatar

Schicht: Cittadina
Heimat: San Paolo
Haus: Scheiderei Pucci
Beruf: Schneiderin

Palatinas einzig wahre Adresse für neuste Mode
Ich so was sein? Eine Kellnerin? In einem Schankhaus arbeiten?

Elisabetha fühlt sich in ihrer Ehre gekränkt. Meine Vorfahren sind Puccis. Die Puccis aus Palatina, meint sie nicht ohne Stolz.

Wie mir scheint seid Ihr schon wieder betrunken. Oder immer noch?

Nicht zu fassen dieser Knilch hielt sie für ein Schankmädchen. War er damals wirklich so betrunken das er sich nicht an sie erinnerte.

Ich bin die Schneiderin Elisabetha Lucini. Klingelt da bei Euch was?

_________________
Die Aufmachung, welch eine Wissenschaft!
Die Schönheit, welch eine Waffe!
Die Bescheidenheit, welch eine Eleganz!
Coco Chanel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spiaggia di Corno Torro
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2011, 10:10 
Offline
Ironischer Dickkopf
Benutzeravatar

Schicht: Cittadino
Heimat: Città Antica
Haus: Universität
Beruf: Magister und Student

Ironischer Dickkopf
Pucci... Pucci... war das nicht ein bekannter Langstreckenreiter?

reibt er sich nachdenklich an der Schläfe

Und betrunken war ich schon lange nicht mehr. Jedenfalls glaube ich nicht, dass im Eistee was drin war. Und selbst wenn - ich konnte ihn ja gar nicht trinken. Aus ganz nahe liegenden Gründen erklärt er

Ach so, Schneider. Tja, ich weiß nicht... habe mich mit Mode nie so ausgekannt.

_________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Otternasen und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.

Daniele Oceano mein Name. Ich bin Geschäftsmann. :oceano:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Design by Romina Ronzon, basierend auf subsilver2-Template
Impressum