Palatina sul aqua

Das RPG der Renaissance
Intro | Neuigkeiten | Galerie
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2013, 10:02 
Wendet sich an die genervte Touristin, ich bin nicht Euer Packessel und hier gibt es keine Strauchdiebe. Zu Euer Information. Der Karren da draußen ist eine Kutsche und bringt Euch nachher zur Pension.

Wendet sich dann der Mutter zu, haltet Euer Kind im Zaum Signora! Es gibt gleich was zu essen.

FRANCESCO, WO ZUM HENKER STECKST DU DENN?

Fritz klopft jetzt mit der flachen Hand ziemlich stark auf den Tresen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 15:57 
Offline
Mag Delphine
Benutzeravatar

Heimat: Porto Vecchio
Haus: Lokal "Epina Felina"
Beruf: Wirt

Mag Delphine
Das, was Wirte für gewöhnlich zwischen drei und acht tun - ausruhen.

kommt der Wirt aus der Küche herbei, hatte sich dort auf einen Stuhl gesetzt und sich zurückgelehnt, aber das Gebrüll und Lärmen im Schankraum ist ja wohl kaum zu überhören.

Hallo, Fritz, du Person mit untypisch portovecchianischem Namen von weit her. Warum nennst du die Frau eigentlich trotzdem Signora?

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2013, 09:58 
Fritz haut mit der flachen Hand auf den Tresen.

Das Du immer wieder den gleichen Witz über meinen Namen bringst. Ich kann doch nichts dafür das meine Mutter eine Schwäche für ausländische Namen hat. Und meine Tante war noch viel schlimmer sie hat ihre Kinder Kääävin, Schantal-Schajen und Schaklin genannt. Da habe ich es doch noch recht gut getroffen.

Er dreht sich kurz zu den Urlaubern um und wendet sich dann wieder an Francesco, weil man die Damen dann immer zum kichern bringt.

Fritz haut ein Paket auf den Tisch.

Das soll ich Dir noch von Enrico geben. Er hat eine neue Ladung Niesmuscheln für Dich. Fangfrische Niesmuscheln, soll ich noch extra dazu sagen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 17:45 
Offline
Mag Delphine
Benutzeravatar

Heimat: Porto Vecchio
Haus: Lokal "Epina Felina"
Beruf: Wirt

Mag Delphine
Niesmuscheln? Schon wieder? Habe ich nicht gesagt, dass ich keine Niesmuscheln mehr haben will? Das letzte Mal hatten diese cataiischen Niesmuscheln eine Influenza ausgelöst, die beinahe ganz Porto Vecchio im Griff hatte. Noch einmal werde ich darauf nicht eingehen, bevor es eine neue "Catai-Grippe" gibt wie damals.

ist der Wirt alles andere als erfreut

Ich begebe mich erst einmal in die Küche, aber wehe, hier beschwert sich jemand wegen der Warterei! Der Formosische Riesenkalmar im Wasserkeller will noch gefüttert werden, und glaub mir, den habe ich die letzten zwei Tage hungern lassen, der Qualität des Fleisches wegen!

wendet sich Francesco zum Gehen um

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2013, 10:03 
Die Gruppe von Urlaubern hat sich an die Tische verteilt. Doch da es immer noch nichts zu essen gibt fangen diese, trotz der Mahnung des Wirts, an mit den Füßen zu scharen.
Und irgendwann stimmt einer von ihnen ein kleines Lied an, dass dann doch lautstark wird, weil alle anderen mit einfallen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2013, 10:10 
Klär man datt Problem mit de Niesmuscheln mit Enrico. Oder haste mal wieder von irgend einem windigen ausländischen Frachter eingekauft? Ick bin nur der Bote der Ware.

Fritz dreht sich um und hört den Gesang. Er beugt sich über den Tresen. FRANCESCO, ick glaube Deine Gäste haben wohl ordnlich Hunger mitgebracht.

Hoffentlich servierst Du nicht wieder diesen Pfefferschwamm, der kam beim letzten mal gar nicht gaut an.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2013, 23:28 
Offline
Mag Delphine
Benutzeravatar

Heimat: Porto Vecchio
Haus: Lokal "Epina Felina"
Beruf: Wirt

Mag Delphine
*KAWAMPF*

Das ganze Haus erbebt, als Francesco völlig unvorbereitet wieder in den Schankraum kommt, mit einem Teller, auf dem ein halber Elephant Platz gehabt hätte. Dieser war genau vor Don Fritzo aufgelandet und hatte dabei ein Erdbeben mittlerer Stärke verursacht, das Gläser, Besteck und alles, was nicht irgendwie fest geankert gewesen war, erschüttert hatte.

Auf dem Teller dampfen Spaghetti, dazwischen Meeresfrüchte, Oliven, Austern, Garnelen und gebratener Salbei mit Olivenöl.


Schaff das mal zur Kundschaft rüber, ich kümmere mich solange um die Hauptspeise.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 20:42 
Fritz erhebt sich von seinem Platz und wankt mit der Platte zum Tisch. Da die sehr schwer ist fällt sie auch mit viel Radau auf den Tisch.

So, datt is man vom Schäääf. Lasst Euch schmecken. Und datt is man nur die Vorspeise.

Die Tyristen fallen über das Gericht her.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Sa 12. Jul 2014, 20:07 
Offline
Mag Delphine
Benutzeravatar

Heimat: Porto Vecchio
Haus: Lokal "Epina Felina"
Beruf: Wirt

Mag Delphine
Francesco serviert derzeit eine Platte mit Riesigen Sirenischen Riesengarnelen einer Truppe Soldaten. Der Mann mit den Abzeichen ist definitiv Kommandant, neben ihm sitzt der Chefalarmglöckner, daneben die Patrouille von der Mauer.

Sehr nett von diesem Don, uns ein Essen zu spendieren.

Riesengarnelen! ICH LIEBE SIRENISCHE RIESENGARNELEN! bindet sich der Kommandant eine Serviette um den Hals

Bei dem Preis auch kein Wunder pflichtet der Chefglöckner bei.

Die Gruppe am Rundtisch fasst kräftig zu. Draußen hört man den Lärm. Francesco wartet am Tresen.


Ich will ja nichts sagen, aber da draußen scheint irgendwas los zu sein.

Und wenn schon!

Das Fluchen der Soldaten vom Kettenturm schallt bis auf die andere Rio-Seite.

Scheint, als versuchte da jemand illegal Porto Vecchio zu durchfahren.

Der Kommandant hämmert auf den Tisch.

Ich futtere hier gerade Risengarnelen zum Preis von 50 Dukaten, meint Ihr, ich laufe jetzt da raus, nur um zu sehen, was die Idioten wieder nicht hinbekommen?!

Ich mein ja nur...

Ober, noch eine Flasche San Matteo!

Francesco zuckt mit den Achseln, kommt den Wünschen nach

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Trattoria "Epina Felina"
BeitragVerfasst: Do 17. Dez 2015, 22:10 
Offline
Mag Delphine
Benutzeravatar

Heimat: Porto Vecchio
Haus: Lokal "Epina Felina"
Beruf: Wirt

Mag Delphine
Wie war der Name?

Hasenbein. Doktor Hasenbein.

Doktor? Seid Ihr von der Uni?

Nein nein, Doktor ist der Vorname. Wir heißen alle Doktor. Doktor Hasenbein.

Ah.

Der Laden lief seit dem Krieg mit Florenz nicht so ganz ordentlich, wie es Francesco gewohnt war. Daher hatte er überlegt und entschieden, dass er womöglich durch etwas mehr Unterhaltung das "Epina Felina" attraktiver machen konnte. Kurzerhand hatte er sich einen norddeutschen Barden organisiert, den das Meer angespült hatte. Womöglich nicht das beste, aber er war billig. Hasenbein verlangte nichts mehr als eine Mahlzeit - und die Abstellkammer zum Schlafen. Francesco wusste zwar nicht, wie der Barde dort nächtigen konnte - Francesco stellte ihn nach Gebrauch einfach in den mannshohen Raum und machte ihn am nächsten Tag wieder auf - aber das war ja noch die geringste Merkwürdigkeit.

Hasenbein hatte wuscheliges, dunkelblondes Haar und einen leichten Überbiss. Seine Stimme näselte leicht.


Na gut. Dann spielt mal etwas. Das Cembalo habe ich letztens auf dem Markt gefunden, umgehen kann ich damit nicht. Etwas Unterhaltungsmusik wird dem Laden nicht schaden.

Fange sofort an.

Was habt Ihr so im Repertoire?

Ach, ich erfinde einfach immer etwas. Improvisation!

Oh. Na gut.

Hasenbein setzt sich ans Cembalo. Und Francesco kommt nicht aus dem Staunen heraus: der Mann spielt mit der einen Hand, und holt ein Mandrophon hervor! Hasenbein scheint ein wirrer, gestrandeter Typ zu sein, der den Verstand verloren hat, aber mit Mandrophon und Cembalo zusammen macht er im nächsten Moment Musik - und was für eine.

Santo Dio! Wo habt Ihr so zu spielen gelernt?

Colonna Mandrana.

Was frage ich auch. Der Stil ist unverkennbar.

Er nickt anerkennend. Der Laden hat für Sekunden sofort mehr Klasse. Eleganz. Weltmännischkeit. Oder wie das Wort auch heißt.
Dann allerdings wirft Hasenbein einen Blick zum Aquarium neben ihm. Er sieht zu Erwin, dem viereckigen Hai, der fast beinahe glücklich die eine gequetschte Flosse bewegt, zur Seite rollt, und den Giazzi di Mandrana genießt.

Hasenbein ist sofort inspiriert, und haut erneut in die Tasten:


Viereckiger Hai
Riesengroß!
Viereckiger Hai
Ganz famos!


Francesco steht hinter dem Tresen und gibt ein schmatzendes Geräusch von sich.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das so eine gute Idee war...

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Design by Romina Ronzon, basierend auf subsilver2-Template
Impressum