Palatina sul aqua

Das RPG der Renaissance
Intro | Neuigkeiten | Galerie
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Hafen
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2011, 11:53 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Wieder ein Nicken.

Und wenn ich mir die Gewürze und Stoffe anschaue, die Ihr geladen habt, gehe ich stark davon aus, dass Ihr hier Handelsinteressen verfolgt.

Innerlich beglückwünschte sich Christoff selbst zu dieser hochgradig intellektuellen Feststellung.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Hafen
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2011, 12:03 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Wieder dieses Lächeln

"Auch hier irrt Ihr nicht. Ich gehe stark davon aus, hier sind Gewürze und edele Stoffe gefragt? Und das bringt mich zu einem Aspekt dieser Reise: Wir können diese Waren recht günstig produzieren...auch wenn man den "langen" Reiseweg"
Irgendwie gelingt es der Augusta Satzzeichen hörbar mit zu sprechen! :D
"...in Rechnung stellt. Er ist wesentlich ungefährlicher als der lange Weg nach Cathay, nicht wahr?
Und ein zweiter Aspekt der Reise ist die Tatsache, dass ich gerne Künstler und Handwerker kennen lernen möchte, denn ich beabsichtige, in unserer Hauptstadt neue Tänze und einige modische Accessoirs einzuführen..."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Hafen
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2011, 13:28 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
"...nur nichts aus Gezieferpelz, dazu ist es bei uns zu warm..."
fügt die Augusta halblaut und gedankenverloren ein....

"Herrin, möchtet Ihr etwas Wein? Und natürlich auch der hochmögende Gast?"

Eine leicht aufdringlich wirkende Thusnelda kommt fragend hinein.

"Thusnelda! Wir haben hier alles - und wenn du neugierig bist, lausche gefälligst an der Türe!"

Tadelt Claudia eine beleidigt drein schauende Thusnelda, die auf dem Absatz kehrt macht, dabei ein halblautes

"Hiiiiech! Hneugierig? Hnnniemals!

...um dann die Türe zu schliessen und durch das Schlüselloch zu schauen.
Die Augusta hat sich unterdess erhoben, von ihrem Schreibtisch etwas Wangenpuder genommen, sich an der Türe gebückt und von ihrer Handfläche durch das Schlüsselloch das Puder gepustet.

Aua! Iiiiehbäh!


Hört man es hinter der Türe dumpf und leise

"...oder lies die Nachrichten!"
erklärt Claudia breitgrinsend.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Hafen
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 12:28 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Im Hintergrund hörte man Christoff lachen, als er die Szene beobachtete.

Eine sehr... Wissbegierige Mannschaft habt Ihr. bemerkte er grinsend. Dann kam er wieder auf das eigentliche Thema zu sprechen.

Nun, sowohl Gewürze als auch Stoffe könnt Ihr hier immer gut an den Mann - oder die Frau - bringen. Denn damit habt Ihr Recht, der Handel mit Cathay ist langwierig, teuer und riskant. Ihr habt ja selbst bemerkt, was die Ankunft eines mit solchen teuren Waren beladenes Schiff bewirkt.

spielte er auf den Menschenauflauf im Hafen an.

Sollte dieser Handel zwischen unseren Ländern regelmäßig stattfinden, lässt sich auch über die Einrichtung eines eigenen Lagerhauses nachdenken, der quasi als Umschlagplatz dient.

Was hier in letzter Zeit so alles eingerichtet werden sollte...

Was Euer zweites Anliegen angeht, kann ich Euch leider nicht weiterhelfen. Ich verstehe mich nicht sonderlich gut auf Künste.

Wieder nahm er sich eine gute Handvoll der Nüsse.

Die müsst Ihr ebenfalls liefern!

betonte er grinsend, deutete auf den Inhalt der Schale.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 20:05 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Lächelt still vergnügt, dabei den Kopf leicht zur rechten Seite neigend, eine Eigenart, die sie seit ihrer Einheirat in die Gens Flavia übernommen hat und durch den die Flavier erkennbar sind - dadurch und durch ihr lautes, andernorts nennt man ein ebensolches "homerisch", Lachen...

"Wissbegierig...wie nett umschrieben...
Ich denke schon, dass wir hier regelmässig auftauchen werden. Ein Handelskontor wäre da praktisch..."
Dabei denkt die Augusta an das Handelskontor des Reiches in Aquatropolis, in ihrer eigenen Welt und daran, dass, obwohl Welten und Zeiten zwischen Palatina und dem Imperium liegen, doch beide Staaten so einiges verbindet.
"Unsere Völker haben so einige Eigenheiten gemeinsam, so hörte ich. Wir empfinden beide das "Sietzen" als unangemessen und unangenehm, wissen gute Weine zu schätzen undvor allem: Wer Olivenbäume umhackt ist definitiv ein Barbar!"

Dann fährt sie, wieder mit dem gewohnt charmanten Lächeln, fort...also nicht weg, nur in ihrer Rede ääääähh...

"Ja, es ist mir durchaus aufgefallen, dass unser Schiff Aufmerksamkeit erregt hat - aber das wird sich schnell legen, denke ich. Die Menschen gewöhnen sich so schnell an alles Mögliche.

Sagt, könntet Ihr mir vielleicht den Weg zu guten Schneidern und Goldschmieden weisen? Musiker und Tanzlehrer werde ich sicher auch noch auftreiben können, da bin ich durchaus zuversichtlich."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 20:11 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Auch die nur Erwähnung der Worte "Olivenbaum" und "fällen" in einem Satz und Atemzug ruft ja beinahe schon die Inquisition auf den Plan.

bestätige der Hafenmeister, was für ein unbeschreibliches Verbrechen dieses Vorhaben war.

Ein Handelskontor einzurichten sollte nicht das Problem sein. Was Schneider oder Goldschmiede angeht - ich fürchte, da müsst Ihr in die Hauptstadt Palatina reisen. Hier in Porto Vecchio haben wir leider weder das eine noch das andere.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 20:16 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Nickt heftig und bestätigend

"Françòsés, so wurde mir mitgeteilt, seien solche Barabaren..."

Faltet mit empörter Miene die Hände in ihrem Schoss

"In die Hauptstadt? Gibt es Sänftentaxis?"


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2011, 21:04 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Ähm... Ich fürchte, um die Reisemöglichkeiten in die Hauptstadt ist es nicht gut bestellt.

erinnerte sich Christoff an das Vorhaben zurück, welches er gestern erst mit dem dortigen Hafenmeister abgesprochen hat - die Einrichtung einer Fährverbindung zwischen Palatina und Porto Vecchio.

Im Moment gibt es keine Möglichkeit, dorthin zu gelangen, es sei denn, Ihr ergreift selbst die Initiative. Je nach Tiefgang Eures Schiffes könnt Ihr allerdings auch gleich weiterfahren.

Es wurde wirklich dringend Zeit, dass sich da etwas tat!

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2011, 21:04 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Die Augusta überlegt ganz kurz

"Nun, dann werden WIR
Den Pluralis Majestatis kann sie TATSÄCHLICH SPRECHEN!

"...UNS mit dem Beiboot zur Hauptstadt begeben..."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2011, 21:11 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Das muss nicht sein.

erwiderte er. Zögerlich zwar, aber mit relativ sicherer Stimme.
Er hatte sich das Schiff selbst natürlich nicht genauer angesehen, aber an sich war es doch eine Galeere, wie sie so ähnlich auch hier gebaut wurde...


Ich denke, mit Eurem Schiff komnt Ihr ohne Probleme den Rio hinauf. Ist ja nicht so, dass Ihr mit einer Galeone hier seid.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2011, 21:16 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
"DAS wäre natürlich erheblich bequemer. Sagt, würdet Ihr mir das Vergnügen bereiten und mich begleiten? Es gibt sicherlich viel zu erfragen...meinerseits..."
Ab hier unterschlägt sie das Pluralismatjesfilettatis Pluralismajestatis...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2011, 21:24 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Also wieder zurück nach Palatina. Eigentlich hatte er diese Stadt ja nicht noch einmal besuchen wollen. Aber er ließ sich seinen gewissen Unwillen nicht anmerken und nickte.

Sehr gerne. Mal sehen, inwieweit ich Euch behilflich sein kann.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2011, 00:44 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
"Ihr kennt doch sicherlich Kunsthandwerker Eurer Res Publica? Aber ganz sicher, denke ich..."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2011, 12:25 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Die herrscherin klatscht zwei mal in die Hände, woraufhin Thusnelda erscheit. Um ihr linkes Auge ziehen sich deutliche Spuren von Puder...

Herrin?

"Lass die Ruder auslegen, wir fahren Flussaufwärts..."

Dann zückt Claudia ein Taschentüchlein und reicht es der Dienerin.

"...und wisch Dir den Puder aus dem Gesicht..."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Sep 2011, 19:59 
Offline
Hafenmeister Porto Vecchios
Benutzeravatar


Hafenmeister Porto Vecchios
Kunsthandwerker?

Mit einer Hand fuhr sich Christoff über den Bart, während er nachdachte. So viel wusste er nicht, dafür kannte er Palatina nicht gut genug.

Es gibt eine Goldschmiede dort, wie gesagt. Außerdem einen Juwelier. Auch einen Uhrmacher gibt es.
Und falls Ihr das noch als Kunsthadnwerke auslegt, auch eine Schneiderin, einen Tischler - der bestimmt auch kunstvoll verzierte Möbelstücke anfertigen könnte - und eine Manufaktur für... ähm... ja, keine Ahnung, was dort hergestellt wird. Kronleuchter auf jeden Fall.

fasste er zusammen, was er über bekannte Handwerker, die irgendwie was mit Kunsthandwerk zu tun hatten, wusste.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 11:29 
Offline
Augusta
Benutzeravatar


Augusta
Die Augusta klatscht mädchenhaft-erfreut in die Hände

"Diese Informationen reichen doch schon aus! Also, auf, auf..."

Die Fahrt beginnt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 22:29 
Offline
Botschafter Ephèbes
Benutzeravatar

Schicht: Patrizio
Beruf: Imperator

Botschafter Ephèbes
Die ladinischen Angeber aus Ephèbe sind da: Ein grosses, wirklich sehr grosses Schif und ein kleiners Begleitschiff, der Größe und Art nach eher eine normale Galeere, wenn auch etwas fremdländischer Bauart, legen an.

Warum mag dieses Schiff nur so groß sein?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2011, 00:11 
Einige der Portovecchianer haben die merkwürdigen Seegefährte bemerkt, wobei das größere natürlich hervorsticht. Es gibt unter den Einwohnern Gespräche, allerdings fällt auf, dass es nur wenige Personen sind - viele sind zum Weinfest verreist, die Hafenstadt scheint nicht so quirlig wie sonst...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2011, 22:42 
Offline
Botschafter Ephèbes
Benutzeravatar

Schicht: Patrizio
Beruf: Imperator

Botschafter Ephèbes
Die kleine Flotille setzt die Masten, Segel und Flaggen, die man wegen des Dimensionstores und der damit verbundenen Turbulenzen eingeholt hatee, neu.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Design by Romina Ronzon, basierend auf subsilver2-Template
Impressum