Palatina sul aqua

Das RPG der Renaissance
Intro | Neuigkeiten | Galerie
Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 00:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 
 Forum   Themen   Beiträge   Letzter Beitrag 
Keine ungelesenen Beiträge
Keine ungelesenen Beiträge
San Pietro

Das Fischerviertel, auch Sankt Peter genannt. Es liegt an der tiefsten Stelle der Stadt, und ist durchzogen von Kanälen und Flussarmen. Es ist berühmt für seine dicht an dicht stehenden Häuser, seine hohen Bauten, seine verwinkelten Gassen und teils dunklen Gegenden. Darüber hinaus befindet sich hier der Hafen, sowie zumeist die Heime der niederen Schicht, in seinem Zentrum liegt der beliebte Fischmarkt.

Unterforen: Das Arsenale, Die Schemen

62

3404

Hafenhalle XXVI.

Di 28. Mär 2017, 16:28

Iphigenia d'Aquila Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge
Keine ungelesenen Beiträge
San Paolo

Das Bürgerviertel, Sankt Paul. Wie San Pietro von Kanälen durchzogen, liegt es jedoch etwas erhöht, und ist das Heim der reicheren Mittelschicht. Kleine Ziegelbauten und Gärten, die Betriebe von erfahrenen Meistern mitsamt der Gilde haben hier ihren Platz. Der Stadtpark und das Theater machen es zu einer beliebten Adresse, der Paulusplatz mit seinem alten Ölbaum ist ein geschätzter Ort zum essen.

36

4386

Die Bäckerei "Panificio d'oro"

Mi 30. Dez 2015, 22:39

Lidia Albizzi Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge
Keine ungelesenen Beiträge
Città Nuova

Das Marktviertel, "die Neustadt", auf einer Insel gelegen, inmitten des Flusses. Über die Brücken, Fähren, Lastkähne und sonstigen Boote verbindet dieser Teil Palatinas alle anderen Viertel miteinander, und gilt mit seinem großen Markt als Herz der Stadt. Der Dom, das Spital und die Markthallen liegen hier - und nicht zuletzt die Judenstadt...

Unterforen: Santa Domenica (Botschafterviertel), An der Judenbuche

71

7450

Die Markthalle

Sa 2. Jan 2016, 14:16

Das Wetter Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge
Keine ungelesenen Beiträge
Città Antica

Die Altstadt, welche auf den Fundamenten einer alten römischen Kolonie steht, wird von den Einwohnern - aufgrund der öffentlichen Bauten am Ratsplatz - auch oft Regierungsviertel genannt. Im Gegensatz zum Rest Palatinas erhebt sich diese Siedlung auf einem sanften Hügel, und thront mit seinen Villen und Palästen als Oberstadt über dem Rest, wird gesäumt von Zypressen und Olivenbäumen, während schnurgerade, breite, antike Straßen an die ruhmvolle Vergangenheit denken lassen...

50

7113

Der Glockenplatz

Do 1. Sep 2016, 14:19

Raffaele di San Trovaso Neuester Beitrag

Keine ungelesenen Beiträge
Keine ungelesenen Beiträge
Fortezza San Vittorio

Die Festung, ein trutziger Bau in der neuen Art der Renaissance-Militärtechnik, thront weithin sichtbar über der Città Antica und der restlichen Stadt. Für den normalen Bürger ist sie fast immer verschlossen, und nur die wenigsten gelangen ins Innerste. Zu ihnen gehören die Soldaten und Offiziere, aber auch die Dogenberater - und der Doge selbst, der zumeist hier residiert.

14

537

Der Raphaelsturm

Di 22. Jul 2014, 01:38

Der Stadtrat Neuester Beitrag



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Design by Romina Ronzon, basierend auf subsilver2-Template
Impressum