Das Forum der liebevollen Rutenschläge.

Intro

Seid gegrüßt,

werter Reisender, der Ihr in das maccaronische Tal eingekehrt seid. Palatina, die man auch als die „Reiche“, die „Glänzende“ und die „trächtige Seekuh im Lachsschaum“ bezeichnet, ist nicht mehr fern.
Tretet ein, nehmt Euch etwas vom guten Foscari-Wein und eines der köstlichen Hermeline in Butter und Knuspermantel, während Ihr Euch in aller Ruhe umsehen könnt, um Euer Auge zu weiden an der Pracht der Stadt zwischen Rio und Mandro!

Ihr möchtet wissen, was sich in dieser Stadt bereits alles zugetragen hat? Genehmigt Euch einen unserer Palatschinken und stöbert durch den reichhaltigen Fundus an Geschichten. Aber auch das Giornale, die Zeitung Palatinas, ist immer einen Blick wert! Und wenn Ihr Euch gesättigt habt und Euch all dies einmal ansehen möchtet, sei Euch eine Reise in das kleine Küstenstädtchen Porto Vecchio ans Herz gelegt.